CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Tipp des Tages Montag 30 Juli

Reedition: Stuhl "CM 131" von Pierre Paulin

Einst entwarf Pierre Paulin filigrane Möbel für Thonet France, heute werden seine ebenso zarten wie ikonischen Stücke von Ligne Roset hergestellt. Darunter: Stuhl "CM 131".

Nach seinen ersten Erfolgen hatte Pierre Paulin (1927-2009) in den 50er-Jahren schlanke, streng funktionale Möbel für Thonet entwickelt. Hersteller Ligne Roset, der schon lange Paulins Œuvre mit Reeditionren pflegt, hat den kleinen Schreibtisch "CM 141" – heute "Tanis" – vor zehn Jahren wieder aufgelegt. Nun folgt zur Vervollständigung des Ensembles der schlanke Stuhl "CM 131".

Reedition von Pierre Paulins "Stuhl "CM 131"

Der wird, selbstredend streng originaltreu, aus dunklem, damals frisch erfundenem Formpressholz gefertigt, das extrem robust und UV-beständig ist.

Preis: ca. 560 Euro.

www.ligne-roset.com

Tipp: Ikonenhaftes Design direkt bei uns im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen.

Weitere Themen:
Designklassiker in neuem Gewand
Moderne Sekretäre
Home-Office einrichten

Zum Tipp des Tages Archiv