CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Tipp des Tages Freitag 27 Juli

Stuhl "Aiir" von Gam Fratesi für Dedon

Bei Sonne sitzen wir mit "Aiir" im Garten oder auf der Terrasse. Und wenn das Wetter wieder schlechter wird, kommt das Sitzmöbel einfach mit ins Esszimmer.

Das Ziel war klar vorgegeben: Hersteller Dedon, bekannt geworden durch seine geflochtenen Gartenmöbel aus Kunststofffasern, wünschte sich vom Designerpaar Gam Fratesi einen Schalenstuhl, der ohne ästhetische Einbußen draußen wie drinnen gleichermaßen hochwertig wirkt, bequem und leicht ist. Stine Gam und Enrico Fratesi entwickelten – mit dem Bild eines Birkenwalds im Hinterkopf – "Aiir", eine ergonomisch geformte Spritzgussschale, die gleichmäßig und grafisch anprechend geschlitzt ist und auf vier konischen Teakholzbeinen ruht.

Stuhl "Aiir" von Dedon

"Aiir" ist mit und ohne Armlehne sowie mit Polstern erhältlich.

Preis: ab ca. 550 Euro.

www.dedon.de

Tipp: Vieles, was das Leben draußen schöner macht, finden Sie bei uns im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Gartenstühle mit und ohne Auflage
Klappstühle – praktisch und schön

Zum Tipp des Tages Archiv