CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Tipp des Tages Sonntag 28 Januar

Bett "Brace" von Schramm

Edel geschwungene Form und das herrlich bequeme Zwei-Matratzen-System - hier kommt Polsterbett "Brace" von Schramm.

Ein Bett, das so komfortabel ist wie einem Luxushotel – hurra! Die deutsche Betten-Schmiede Schramm fertigt Taschenfederkernmatratzen und Betten, in denen wir nicht nur auf Reisen, sondern jeden Tag schlafen wollen. Das neue, von Schramm-Chefin Angela Schramm gestaltete Modell "Brace" ist mit dem für Schramm typischen Zwei-Matratzen-System ausgestattet - obwohl das Bett eigentlich mit einer geringen Bauhöhe daherkommt.

Bett "Brace" von Schramm

Für den nötigen Bodenabstand sorgen die schmalen Metallfüße, praktisch sind die wählbaren hölzernen Nachttischen an den Seiten. Zu haben ist "Brace", welches zur Serie Origins Complete gehört, in drei Breiten (160/180/200 cm) und mit abnehmbaren Bezug.

Preis: ab ca. 6.800 Euro

www.schrammwerkstaetten.de

Tipp: Bettwäsche im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Schlafzimmer einrichten: Ideen zum Gestalten und Wohlfühlen
Komfortable Boxspringbetten
Betten für Romantiker

Zum Tipp des Tages Archiv