Unsere Partner

Beweglich Buchtipp "Nomadic Homes" von Taschen

Im neuen Bildband "Nomadic Homes – Architektur in Bewegung" von Taschen dreht sich alles um ein Thema – mobiles Wohnen.

Nein, Menschen wohnen nicht nur stets an einem Ort, in Wohnungen oder Häusern. Aus den unterschiedlichsten Gründen haben oder mussten sich viele für eine mobilere Form des Wohnens entscheiden. Autor Philip Jodidio nimmt sich dieser Thematik in "Nomadic Homes – Architektur in Bewegung" an. Und liefert einen gelungenen Überblick über die verschiedenen Facetten mobiler Lebensformen.

Buchtipp "Nomadic Homes" von Taschen
© Taschen
Buchtipp "Nomadic Homes" von Taschen
© Taschen

Anhand von fünf unterschiedlichen Kapiteln, beipspielsweise "Häuser auf Rädern" oder "Häuser für Menschen in Not", präsentiert sich dem Leser so ein umfassender und vor allem ästhetischer Überblick.

Preis: 49,99 Euro

www.taschen.com

Weitere Themen:
Tiny House – kleiner wohnen


Neu in Tipps & Trends