Unsere Partner

Geplant Einrichtungs-App "Place" für Ikea-Möbel


Dreidimensional, maßstabsgetreu und mit einer Genauigkeit von 98% lässt sich per "Ikea Place“-App testen, ob "Ivar", "Pax" und "Ypperlig" ins Wohn- oder Schlafzimmer passen.

Wie sieht der IkeaSchaukelstuhl wohl im Kinderzimmer vor dem Fenster aus? Diese Frage müssen Sie sich ab sofort nicht mehr stellen, denn mit Ikeas "Place“-App lassen sich virtuell alle Möbel und Accessoires vom Schweden bequem zu Hause platzieren.

Einrichtungs-App "Ikea Place" von Ikea
© Ikea

Die Handhabung ist mehr als leicht: Einfach die App aus dem Apple App-Store herunterladen, den Fußboden des Zimmers einscannen, ein beliebiges Ikea Produkt auswählen und das gute Stück im Raum hin und her bewegen. Die App ist kostenlos und benötigt iOS 11.

www.itunes.apple.com

Tipp: Möbel im SCHÖNER WOHNEN-Shop.


Mehr zum Thema