CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Moderne Küchenutensilien beim "Hay Kitchen Market"

Was einem der "Hay Kitchen Market" bietet? Unverzichtbare Küchenutensilien in feinstem Design.

Für den "Hay Kitchen Market" hat sich Mette Hay (Co-Gründerin der beliebten Marke) mit dem dänischen Gastronom Frederik Bille zusammengetan. Das Ergebnis ihrer Kooperation: eine Sammlung notwendiger, praktischer und vor allem schöner Dinge für die Küche.

Der "Hay Kitchen Market" im MoMA
Kaffeetasse und Schale aus dem "Hay Kitchen Market"

Was die Kollektion alles beinhaltet? Alltagsgegenstände wie Töpfe, Pfannen, Schneidebretter, Teller, Tassen, Gläser und Besteck. Neben speziell ausgewählten und überdachten traditionellen Produkten aus aller Welt, wartet das Sortiment zudem auch mit neuen Designs von Hay, Big-Game, Shane Schneck, Clara von Zweigbergk, Richard Woods oder George Sowden, auf. Aktuell kann man die schönen Stücke bereits in Oslo oder Kopenhagen im Hay House, bei Selfridges in London oder im Picasso Museum in Paris kaufen. Ab dem 1. November ist sie dann auch in ausgewählten Online-Stores und allen anderen Hay-Shops in Europa zu haben.

www.hay.dk

Tipp: Hay im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Die Marke Hay aus Dänemark
Ikea & Hay: Die neue "Ypperlig"-Kollektion
Die besten Wohntipps für die Küche