CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Ausstellung "Pure Gold. Upcycled! Upgraded!" in Hamburg

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg widmet sich ab Mitte September mit der Ausstellung "Pure Gold. Upcycled! Upgraded!", der Name verrät es schon, dem Upcycling.

Aus alt mach neu, aus Müll mach schön: Das ist das Thema der international angelegten Ausstellungstour, die im September im Musem für Kunst und Gewerbe Hamburg startet. Denn: Viele Designer finden gerade in Abfall die perfekten Materialien für neue Objekte und sorgen so für einen überaus sinnvollen Zyklus der Wiederverwertung und Aufwertung.

Schrank von Breg Hanssen

Rund 75 Exponate, darunter sowohl europäische als auch außereuropäische Arbeiten, werden in der Ausstellung des Instituts für Auslandsbeziehungen gezeigt. Darüber hinaus gibt es einen virtuellen Dialograum. Am 15. September startet die Schau und läuft dann bis zum 21. Januar 2018.

Geöffnet hat das Museum dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr und donnerstags von 10 bis 21 Uhr.

www.mkg-hamburg.de

Weitere Themen:
Wohntrend Upcycling
1x1 des Dekorierens
Die neuen Teppiche