CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Hängestuhl "Zicatela" von Mexico-Chair

Gemütlich, schön und unter fairen Bedingungen produziert – der neue Hängestuhl "Zicatela" von Mexico-Chair.

Die Hamburgerin Ines Lopin brachte vor einigen Jahren eine große Liebe aus dem Südamerika-Urlaub mit: den legendären, mit Plastikbändern bespannten Mexico-Chair. Neu ist jetzt der Hängestuhl "Zicatela".

Hängestuhl "Zicatela" von Mexico Chair

Der wird, genauso wie der Acapulco-Chair, in Handarbeit in einer kleinen Fabrik in Mexiko hergestellt und besteht aus einem massiven Stahlrahmen. Beim Sitzgeflecht handelt es sich um elastisches PVC mit UV-Filter, wodurch der Stuhl auch nach Jahren noch seine kräftigen Farben behält.

Preis: ab 695 Euro.

www.mexico-chair.com

Tipp: Dekorative Gartenaccessoires und Balkon-Dekorationen im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Der Hängesessel
15 Wohntipps für den Balkon