CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Neueröffnung: Hotel "The Fritz" in Düsseldorf

Holz und Marmor prägen das von der Niederländerin Vivian van Schagen ausgestattete Hotel "The Fritz" genauso wie die Farben Gold, Schwarz und Weiß.

Ein nostalgischer Hauch von Grandhotel, mit viel Liebe zum Detail, in die urbane Gegenwart Düsseldorfs geholt: Das neu eröffnete Hotel "The Fritz" mit Restaurant und Bar wurde von der niederländischen Designerin Vivian van Schagen mit Marmor, einer schwarz-goldenen Farbkombination und fantasievollen Mustern ausgestattet.

Hotelneueröffnung The Fritz in Düsseldorf

Das Hotel selber bezeichnet seine Hausphilosophie als "kosmopolitische Kollektion von Ideen, Erfahrungen und Menschen." Und weiter: ",The Fritz' lässt internationale Gäste nach Hause kommen und heimische Besucher Kosmopoliten werden.“ Der Aufenthalt kostet ca. 180 Euro pro Nacht für ein Doppelzimmer.

www.thefritzhotel.de