Unsere Partner

Frisch gemacht Tetrimäki entdeckt "Grasshopper Chair" von Eero Saarinen neu

Tetrimäki bringt ein Re-Design des 1946 vom Finnen Eero Saarinen entworfenen "Grasshopper Chairs" heraus.

So mancher Stuhl- und Sesselklassiker geht auf das gestalterische Konto des 1961 verstorbenen, finnischen Designers Eero Saarinen. Man denke nur mal an den "Tulip"-Stuhl oder den "Womb Chair" aus seiner Feder. Und noch ein Entwurf gehört im gleichen Atemzug genannt: Saarinens "Grasshopper Chair". Die finnische Möbelmanufaktur Tetrimäki legt die Sessel-Ikone mit ihren geometrischen Formen und geschwungenen Linien jetzt neu auf.

Re-Design des "Grasshopper Chairs" von Tetrimäki
© Tetrimäki

Das Gestell ist in Birke, Eiche natur oder Eiche schwarz gebeizt verfügbar, die Sitzfläche wahlweise mit Stoff oder Leder bezogen; und auch eine Variante mit Gurtgeflecht steht zur Auswahl. Ganz so wie es sich für den Klassiker gehört.

Preis: ab 2.020 Euro

www.markanto.de


Neu in Tipps & Trends