Unsere Partner

Bauhaus-Archiv Ausstellung: "Textildesign heute: Vom Experiment zur Serie" in Berlin

Die Sonderausstellung "Textildesign heute: Vom Experiment zur Serie" im Bauhaus-Archiv in Berlin beleuchtet ab Mitte des Monats unterschiedliche Facetten von Textilien.

Ein anderes Wort für Textilien? Bekleidung. Wie wenig dieses Synonym der Welt der Stoffe gerecht wird, zeigt die Ausstellung "Textildesign heute: Vom Experiment zur Serie" im Bauhaus-Archiv in Berlin. Mode, Interieur, Fahrzeugausstattung, Architektur – Textilien finden in den unterschiedlichsten Bereichen statt. Grundlegende Themen wie Farbe, Material und Technik beleuchtet die Sonderausstellung hierbei ebenso wie nachhaltige Herstellungsweisen oder zukunftsorientierte "Smart Textiles", die aktiv auf ihre Umwelt reagieren.

Perlon Rips LCS in den Farben von LeCorbursier, freie Anordnung der Farb- und Qualitätsvarianten, 100% Polyamid
© Matthias Ritzmann / Bauhaus-Archiv

Neben Arbeiten von renommierten Designern wie Hella Jongerius, Moritz Waldemayer und Janne Kyttanen werden auch Studien- und Abschlussarbeiten von Studierenden der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle gezeigt. Highlight unter den Exponaten der Schau: interaktive, auf Bewegung reagierende Vorhänge.

"Textildesign heute: Vom Experiment zur Serie" läuft vom 16. März bis 5. September 2016.

Die Öffnungszeiten:
Mi-Mo 10-17 Uhr
Dienstag geschlossen

www.bauhaus.de


Neu in Tipps & Trends