Unsere Partner

Drahtig Gartenstuhl "Nolita" von Pedrali

Drei, zwei, eins ... Frühling! Na ja, fast. Der frisch mit dem German Design Award ausgezeichnete und extra filigrane Gartenstuhl "Nolita" steigert schon mal unsere Vorfreude auf die Sonne.

"Nolita" ist nicht gern allein. Und so entwarfen die Designer Simone Mandelli und Antonio Pagliarulodie "Nolita"-Familie für den italienischen Hersteller Pedrali. Dessen Gestaltung ist eine Reise in die eigene Firmenvergangenheit und eine Hommage an den ersten, von Mario Pedrali 1963 produzierten Gartenstuhl.

Gartenstuhl "Nolita" von Pedrali
© Pedrali

Ausschließlich aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt, ist "Nolita" speziell für draußen gedacht. Die Kollektion besteht aus einem Stuhl in zwei Rückenlehnenhöhen, der mit oder ohne Armlehnen zu haben ist und aus einem Barhocker in zwei Höhen. Wer es bequemer mag, wählt das Sitzpolster zur Serie.

Preis: ab ca. 155 Euro.

www.pedrali.it


Neu in Tipps & Trends