Unsere Partner

Ausstellung Die Arbeiten Richard Neutras und Michel Buffets in Köln

Während der Kölner Möbelmesse sind ab 18. Januar auch Entwürfe und Fotografien des Architekten Richard Neutra sowie des französischen Industriedesigners Michel Buffet in einer Ausstellung in Köln zu sehen.

Vom 18. bis 24. Januar findet in Köln, parallel zur Internationalen Möbelmesse imm cologne, die größte deutsche Designveranstaltung statt: die Passagen. Zum Rahmenprogramm gehört dieses Jahr eine Ausstellung zum Werk Richard Neutras und Michel Buffets im Markanto-Depot, Mainzer Straße 26. Richard Neutra gilt als einer der wichtigsten Architekten des 20. Jahrhunderts, sein Werk prägte ganze Generationen späterer Architekten. Michel Buffet entwarf die Inneneinrichtung der Concorde Überschallflugzeuge und arbeitete über 20 Jahre im Büro von Raymond Loewy in Paris.

Desert House von Richard Neutra
© Markanto

Im vergangenen Jahr zeigte VS Möbel auf der Möbelmesse in Köln erstmalig die neu aufgelegte Möbelkollektion Neutras. Nach jahrelanger Recherche entstand eine mit Dion Neutra eng abgestimmte Manufakturkollektion, die auf einstigen Kleinserien oder Prototypen basiert. Aktuell umfasst die Kollektion 25 verschiedene Stühle, Sessel und Tische, von denen ein Großteil nun erhältlich ist. Zu den Passagen sollen neben ihnen noch weitere Arbeiten von Neutra zu sehen sein.

Die Öffnungszeiten:

Während der Passagen vom 18. bis 24. Januar:
Montag bis Freitag: 14 bis 19 Uhr,
Samstag und Sonntag, 11 bis 16 Uhr.

Nach den Passagen ab 25. Januar bis 29. Februar:
jeden Samstag von 11 bis 16 Uhr.

www.markanto.de

Neu in Tipps & Trends