Unsere Partner

Outdoor-Traum Neue Gartenmöbel-Kollektion von Thonet

Okay, gerade steht uns der Sinn nicht nach Dinner unter freiem Himmel. Wenn wir uns demnächst aber an Weihnachtsdeko sattgesehen haben, planen wir für die nächste Outdoor-Saison. Und da kommt die neue Gartenkollektion von Thonet ins Spiel.

Thonets große Stahlrohrklassiker aus Bauhaus-Zeiten erleben nächstes Jahr ihren zweiten Frühling – und dazu auch Sommer, Herbst und Winter. Denn die Outdoor-Kollektion mit Namen "Thonet All Seasons“ bringt die legendären Freischwinger "S 33" und "S 34" von Mart Stam, Beistelltisch "B 9" und Loungesessel "S 35" von Marcel Breuer sowie den Freischwinger "S 533" von Ludwig Mies van der Rohe in die Sonne. Die Klassiker bekommen einen neuen Anstrich und mausern sich so zu witterungsbeständigen Möbeln für draußen.

Outdoor-Kollektion "Thonet All Seasons" von Thonet
© Thonet

Ausgestattet mit Tischplatten aus Sichtbeton oder so genanntem Vollkernschichtstoff sowie einer schützenden Oberflächenbeschichtung - Thonet nennt sie "Thonet Protect" - sollen uns die neuen Gartenmöbel des Traditionsherstellers viele Jahre begleiten.

Die Netzgewebe sind UV-beständig und in zahlreichen Farben erhältlich. Die Farbskala für die Gestelle umfasst sieben Töne und orientiert sich zum einen an der Farbenlehre des Bauhauses, zum anderen am Farbkreis Johannes Ittens. Und: Passende Kissen und Auflagen komplettieren die Kollektion. Geliefert wird ab März 2016.

www.thonet.de


Neu in Tipps & Trends