CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Buchtipp: "The Monocle Guide to Cosy Homes"

Das "Monocle"-Magazin ist eins der erfolgreichsten internationalen Lifestylemagazine und so etwas wie eine Stil-Bibel für Design-Globalisten und Freunde des guten Geschmacks. Seit einigen Jahren erscheinen in größeren Abständen "Monocle"-Bücher zu unterschiedlichen Themen. In der neuen Ausgabe geht es um Wohnlichkeit: "The Monocle Guide to Cosy Homes". Muss man haben.

Bildschöne Zuhause-Konzepte, anschaulich vorgestellt und mit dem Coolness-Stempel der "Monocle"-Macher versehen - das ist der neue "The Monocle Guide to Cosy Homes". Dabei erörtern die "Monocle"-Macher um Magazingründer Tyler Brûlé essentielle Fragen wie "Die perfekte Küche", "Die erste eigene Wohnung", "Leben mit Pflanzen" oder "Aufräumen" – stets reich bebildert, hübsch illustriert und auf hochwertigem Papier gedruckt. Im zweiten Teil des Bildbandes zeigen die "Monocle"-Autoren mit Wohnbeispielen in der Stadt, auf dem Land, in den Bergen oder in der Vorstadt.

""The Monocle Guide to Cosy Homes" aus dem Gestalten Verlag

Typisch "Monocle", geht das Buch über ästhetische Fragen hinaus hin zu grundsätzlichen Themen – beispielsweise, welcher Wandel küftig unser Leben und Wohnen prägen wird oder wie sich kritischer und verantwortungsbewusster Konsum mit Luxus und Lebensqualität zu Hause verbinden lässt. Ergänzend gibt es konkrete Ratschläge zu Kunst, Kultur, Shopping und anderen Dingen, die den Alltag bereichern oder einfach Spaß machen.

"The Monocle Guide to Cosy Homes" ist auf Englisch im Gestalten-Verlag erschienen. Der Band ist 402 Seiten stark und kostet ca. 44 Euro.

www.shop.gestalten.com