Grobstrick Neue Wollteppiche bei Mariemeers

Teppiche im Grobstrick-Look fertigt die Potsdamer Marke Mariemeers aus echter Schafwolle. Die Tiere zur Faser grasen auf Brandenburgs Weiden, verarbeitet wird direkt vor Ort. Nun stellte das Label die neuen Entwürfe vor.

Mariemeers' qualitätsvolles Strickwerk für den Boden ist aus Wolle artgerecht gehaltener Brandenburger Schafe gemacht und wird direkt in Potsdam verarbeitet, so dass lange Produktionswege entfallen. Jetzt erweitert die junge Marke ihr Sortiment mit einer Reihe ovaler Teppiche. Sie sind ebenso nachhaltig produziert wie die bereits bekannten Stücke, aber in anderer Strickqualität und neuer Form.

Teppich aus Wolle von Mariemeers
© Mariemeers

Die neue Kollektion ist in Wollweiß und Grau gehalten und in zahlreichen Größen erhältlich. Sonderanfertigungen gibt es auf Anfrage.

Preisbeispiel: 140 x 85 cm ca. 980 Euro.

Zum Hersteller: www.mariemeers.de

Neu in Tipps & Trends