Unsere Partner

Marmorkubus "Qbic" bei Draenert

Pure Symmetrie in wohnlicher Verpackung: "Qbic" heißen die neuen Marmorkuben von Draenert. Sie sind Hocker oder Beistelltisch - ganz wie es uns gefällt.

Wer sich große Marmortische nicht leisten kann oder will, für den hält der Steinspezialist Draenert jetzt Marmorkuben und -quader auf praktischen Rollen parat. "Qbic" nannte Designer Patric Draenert seinen Entwurf. Wie passend!

Marmorkubus "Qbic" bei Draenert
© Draenert

Die Natursteine sind aus Carrara Marmor, Grigio Carnico und Breccia Pernice gefertigt. Die Maße: 30 x 30 cm bei 50 cm Höhe beziehungsweise 40 cm im Würfelformat. Sondermaße sind bis 100 x 100 cm bei 50 cm Höhe möglich. Und: "Qbics" sind nicht aus einem Stück Stein gemacht, sondern aus Platten zusammengesetzt. Auch wenn man ersteres aufgrund der exakten Verarbeitung meinen könnte.

Der Preis: ab rund 1.230 Euro.

Zum Hersteller:
www.draenert.de


Neu in Tipps & Trends