Unsere Partner

Buchtipp: "Wohnungsbau DK-DE"

Mit "Wohnungsbau DK-DE" gibt der Kunstverlag Hatje Cantz eine erste umfassende Werkschau des dänischen Architekten Carsten Lorenzen heraus.

Nur wenige namhafte Architekturbüros sind auf Wohnungsbau spezialisiert. Carsten Lorenzen verfügt jedoch über einen reichen Erfahrungsschatz – vom sozialen bis zum privaten Wohnungsbau, vom Gesamtkonzept bis zum Detail. Ziegel verleihen seinen Gebäuden außerdem noch eine augenfällige Optik.

Buchtipp: "Wohnungsbau DK-DE"
© Verlag Hatje Cantz

Die sensible Gestaltung intimer Außenräume ist ein weiteres Merkmal des Architekten, der sich auf nordisches Wohnen und Leitfiguren wie Arne Jacobsen oder Kay Fisker bezieht.

Das erste Buch zum Werk des Dänen stellt rund 25 seiner Projekte und Ideen vor, die seit 1996 geplant oder realisiert wurden. Essays erläutern die Besonderheiten des Ziegelbaus, die Qualität von Grundrissen und den Bezug des Architekten zu Kopenhagen.

Herausgeber ist Roland Züger. Ein Interview mit Carsten Lorenzen führte Walter Stamm-Teske. Der 276-seitige Bildband ist auf Deutsch und Englisch erschienen und kostet 24,50 Euro.

Zum Verlag:
www.hatjecantz.de

Neu in Tipps & Trends