Unsere Partner

Ausstellung "Architektur der Unabhängigkeit" bei Vitra

Auf afrikanische Baukunst des 20. Jahrhunderts blickt das Vitra Design Museum in Weil am Rhein ab Mitte des Monats. Titel der Ausstellung: "Architektur der Unabhängigkeit".

Als viele afrikanische Länder in den 1960er-Jahren ihre Unabhängigkeit erlangten, wurde experimentelle Architektur zu einem Mittel, die nationale Identität der jungen Staaten zum Ausdruck zu bringen. Die Ausstellung in der Vitra Design Museum Gallery präsentiert erstmals diese außergewöhnliche Periode der jüngsten Architekturgeschichte.

Ausstellung "Architektur der Unabhängigkeit" bei Vitra
© Vitra Design Museum

Recherchiert und vorbereitet hat die Schau Architekt und Autor Manuel Herz sowie Fotograf Iwan Baan. Die Ausstellung dokumentiert über 50 Bauten in Kenia, der Côte d’Ivoire, Sambia, Ghana und Senegal, die den hoffnungsvollen Geist widerspiegeln, der zu jener Zeit in diesen Ländern herrschte.

"Architektur der Unabhängigkeit" startet am 20. Februar in der Vitra Design Museum Gallery in Weil am Rhein.

Zum Museum:
www.design-museum.de


Neu in Tipps & Trends