CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Wochenendhaus "Vipp Shelter" aus Edelstahl und Glas

Stilvolle 55 Quadratmeter stellt der dänische Edelstahlspezialist Vipp zahlungskräftigen Design-Fans künftig auf den Bauplatz ihrer Wahl. Eingerichtet mit Vipp Produkten, versteht sich.

Hier kommt der Traum eines jeden Freundes geradliniger Architektur mit einem Faible für Edelstahl-Interieur dänischen Ursprungs: "Vipp Shelter" nennt die gleichnamige Marke ihr erstes Ferienhaus, das es komplett ausgestattet - nein, Änderungswünsche sind nicht gestattet - nun zu kaufen gibt.

Wochenendhaus "Vipp Shelter" aus Edelstahl und Glas

Gemeinsam mit Architectural Solutions, einem Anbieter für Glasscheiben in Panorama-Größe aus Malmö in Schweden, entwickelten Morten Bo Jensen, Chefdesigner von Vipp, und dessen Team "Shelter" als Wochenendhaus. Dieses kommt als zweiteiliger Edelstahlbau auf ein Grundstück der Wahl. Eine spektakuläre 2,6 Meter hohe und 11 Meter lange Panoramascheibe öffnet den Blick in die Umgebung. Das Vipp-Mobiliar von der Küche über den Esstisch bis hin zum ikonischen Tretmülleimer wird gleich mitgeliefert.

Kümmern müssen sich künftige "Vipp Shelter"-Besitzer lediglich um die nötigen Vorarbeiten auf dem Bauplatz ihres Edelstahl-Traums. Alle weiteren Arbeiten sowohl planerischer Art als auch die spätere Einrichtung bis hin zum Beziehen des fest installierten Bettes mit eigens angefertigter Bettwäsche übernimmt das Vipp-Team.

Und wer einmal probewohnen möchte? Testen lässt sich das "Vipp Shelter" am Ufer eines Sees in skandinavischer Abgeschiedenheit. Wo der Prototyp steht, erfahren Interessierte direkt beim Hersteller.

Der Preis: ca. 485.000 Euro.

Zum Hersteller:
www.vipp.com