Unsere Partner

Stuhl "Milla" mit verspielter Rückenlehne

Wie eine Gabel ist die Lehne des neuen Holzstuhls von Crassevig geformt - und dabei durchaus bequem.

Gestalterisch macht "Milla" keine Experimente. Die sanft gerundete Sitzschale des Möbels ruht auf vier schlanken Beinen aus Holz oder verchromtem Stahlrohr, die Rückenlehne schwingt sich in die Vertikale wie eine stark gekrümmte Gabel. An deren Spitzen befindet sich das leicht gebogene Rückenschild von "Milla". So einfach und doch so hübsch!

Stuhl "Milla" mit verspielter Rückenlehne
© Crassevig

Das Sitzmöbel vom italienischen Hersteller Crassevig ist stapelbar, aus Eichen- oder Birkenholz gefertigt und mit einem Furnier in Wunschfarbe belegt. "Milla" misst 56 cm in der Breite, ist 52 cm tief und 82 cm hoch.

Der Preis: ab etwa 350 Euro.

Zum Hersteller:
www.crassevig.com


Neu in Tipps & Trends