Unsere Partner

Sessel "Heim" von Sebastian Herkner

Mit "Heim" hat Designer Sebastian Herkner einen Rückzugsort fürs Wohnzimmer kreiert.

Für sein neues Sitzmöbel setzte sich Herkner zunächst intensiv mit dem namensgebenden Begriff "Heim" auseinander und mit der Frage, was einen Ort zu einem Heim macht.

Sessel "Heim" von Sebastian Herkner
© Sitzfeldt

Zu seinem Entwurf sagt Herkner, "Heim" solle mit seinen runden Formen der Rücken- und Armlehnen den Sitzenden umarmen und das Gefühl eines ganz eigenen Rückzugsortes vermitteln. Trotz seiner recht strengen Silhouette hat "Heim" eine weiche und gemütliche Sitzfläche - ein schöner Kontrast.

"Heim" kommt mit fünf unterschiedlichen Stoff- und zwei Lederkollektionen in mehr als 50 Farben und ist auch als Zweisitzer zu haben. Der Sessel erscheint bei dem Berliner Hersteller Sitzfeldt.

"Heim" kostet als Sessel ab ca. 599 Euro.

Zum Hersteller:
www.sitzfeldt.com


Mehr zum Thema