Unsere Partner

Jugendstil-Hotel "Miss Clara" in Stockholm

Einmal wohnen wie zu Anfang des 20. Jahrhunderts? Das kann man jetzt im neu eröffneten Design-Hotel "Miss Clara" in Stockholm - nur etwas komfortabler.

Das Gebäude in der Sveavägen 48 im Zentrum Stockholms wurde 1910 von den Architekten Hagström & Ekman als Mädchenschule errichtet und gilt als einer der exquisitesten Jugendstil-Bauten der schwedischen Hauptstadt.

Jugendstil-Hotel "Miss Clara" in Stockholm
© Miss Clara Hotel

Namensgeberin für das 2014 fertiggestellte Hotel ist die erste Leiterin der Mädchenschule Clara Strömberg. Bei der Umgestaltung des Gebäudes durch das renommierte Göteborger Architekturbüro Wingårdh wurde akribisch auf den Erhalt der vielen Jugendstil-Elemente geachtet, die dem Hotel seinen besonderen Charme verleihen.

Jugendstil-Hotel "Miss Clara" in Stockholm
© Miss Clara Hotel

Das mit 92 Zimmern ausgestattete Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Cocktailbar, eine glasüberdachte Terrasse, ein Fitnessstudio und eine schwedische Sauna. Für die Einrichtung wurden vorwiegend Naturprodukte aus Schweden sowie Einrichtungsgegenstände schwedischer Hersteller eingesetzt.

Preisbeispiel: Eine Übernachtung im Hotel "Miss Clara" kostet für eine Person rund 150 Euro.

Zum Hotel:
www.missclarahotel.com


Neu in Tipps & Trends