Unsere Partner

"Delirious Home" zeigt humorvolle Design-Entwürfe

Design-Studenten aus Lausanne haben Produkte erdacht, die das Thema "Smart Home" auf witzige Art neu interpretieren. Ein Online-Video zeigt, was die cleveren Entwürfe können.

Behälter, die der Schwerkraft entsagen, eine Lampe, die man an- und ausschaltet, indem man ihren Schatten berührt und eine Käseglocke, die beim Anheben Töne von sich gibt – solche und weitere Objekte haben die Studenten der Bachelorstudiengänge Industrial Design und Media and Interaction Design der École Cantonale D'Art (Ecal) in Lausanne erdacht.

"Delirious Home" zeigt humorvolle Design-Entwürfe
© ECAL/Axel Crettenand & Sylvain Aebischer

Die Studenten hatten ihre Objekte in einer Ausstellung auf der Mailänder Möbelmesse 2014 präsentiert und waren dafür mit dem "Milano Design Award" für die beste Ausstellung ausgezeichnet worden.

Jetzt sind die Objekte der Lausanner Studenten in einem unterhaltsamen Online-Video zu sehen:

Zur Homepage der Universität:
www.ecal.ch

Neu in Tipps & Trends