Unsere Partner

Schwedische Architekten sprechen an der Bauhaus-Universität Weimar

In einer Vortragsreihe der studentischen Initiative "Horizonte" an der Bauhaus-Universität Weimar stellt heute Abend das schwedische Architekturbüro Jägenfält Milton seine Projekte vor.

Das Architekturbüro Jägnefält Milton wurde 2008 gegründet, hat mehrere Projekte in Schweden umgesetzt und auch an internationalen Ausschreibungen erfolgreich teilgenommen. Zuletzt waren die Architekten mit ihrem Entwurf für einen Kunstpavillon in Hongkongs Stadtteil West Kowloon in die engere Auswahl gekommen.

Schwedische Architekten sprechen an der Bauhaus-Universität Weimar
© Jägnefält Milton

Seit 22 Jahren organisieren Studierende der Bauhaus-Universität Weimar die Vortragsreihe "Horizonte", bei der nationale sowie internationale Architekten, Designer und Künstler ihre Arbeiten öffentlich vor und zur Diskussion zu stellen.

Der Vortrag der schwedischen Architekten findet heute um 19.00 Uhr im Audimax der Bauhaus-Universität Weimar statt.

Zur Veranstaltungsreihe:
m18.uni-weimar.de/horizonte

Neu in Tipps & Trends