Unsere Partner

"Tea Time Lectures": junge Architekten in Hamburg

Junge Hamburger Architekturbüros zeigen an der Hafencity Universität Hamburg ihr Portfolio. Den Start macht heute das Architekten-Trio von Coido Architects.

Sven Ove Cordsen, Jan H. Ipach und Henk Döll von Coido haben neben Projekten wie dem "Generator Hostel" im Klockmannhaus Hamburg oder dem Geschäftshaus der Stulz Klimatechnik Hamburg bereits einige Wohnprojekte geplant und umgesetzt. Auch außerhalb der Hansestadt haben sie bereits Entwürfe realisiert, beispielsweise den Hochschulcampus Haste in Osnabrück.

"Tea Time Lectures": junge Architekten in Hamburg
© Coido Architects

Bei der heutigen "Tea Time Lecture" an der Hafencity Universität Hamburg werden die Architekten ausgewählte Projekte aus ihrem Portfolio präsentieren. Start des einstündigen Vortrags ist 15 Uhr.

Weitere Werkschauen steuern am 14.5. Timm Schönberg von Kraus Schönberg Architekten, am 4.6. Julian Hillenkamp und Christoph Roselius von Eins:Eins Architekten BDA und am 25.6. David Lagemann und Tim Kettler von La'ket Architekten bei. Den Schluss machen am 9.7. Julian Hamperl und Jörg Rasmussen von Planwerkeins Architekten.

Die "Tea Time Lectures" finden jeweils um 15 Uhr im Hörsaal 200 auf dem Campus der Hafencity Universität in der Überseeallee 16 in Hamburg statt.

Zur Hafencity Universität Hamburg:
www.hcu-hamburg.de
Mehr zu Coido Architects:
www.coido.de


Neu in Tipps & Trends