Unsere Partner

Ausstellung "Lifetimes" in neuer DMY Design Gallery

Mit der DMY Design Gallery hat das renommierte internationale Designfestival DMY eine permanente Ausstellungsfläche in der Berliner Blücherstraße eröffnet und zeigt in einer ersten Schau die Werke der Berliner Designerin Birgit Severin.

In den neuen Räumen der DMY Design Gallery wollen die Macher in regelmäßigen Abständen in kleineren Schauen zeitgenössisches Design zeigen. Dazu laden sie Designenthusiasten wie auch das breite Publikum gleichermaßen ein. Ziel der Galerie soll es sein, Kreativität, Innovation und Exzellenz zu fördern.

Ausstellung "Lifetimes" in neuer DMY Design Gallery
© DMY Design Gallery/Birgit Severin

In einer ersten Ausstellung zeigt die neue Galerie unter dem Titel "Lifetimes" Werke der Berliner Designerin Birgit Severin. Die ausgestellten Objekte widmen sich abstrakten Konzepten wie Verfall, Schicksal und Fragilität und wurden mittels der Kombination von neuen Produktionstechnologien wie 3D-Druck und traditionellem Handwerk hergestellt. Mit dabei: Die Vasen "Ashes", die aus schwarzem Gummi gefertigt werden, dabei aber wirken, als seien sie aus Steingut oder Keramik gearbeitet.

Die Ausstellung in der DMY Design Gallery in der Blücherstr. 23 in Berlin ist noch bis zum 16. April zu sehen. Die Räume sind werktags von 11.00 bis 16.00 Uhr für Besucher geöffnet.

Zur Ausstellung im Netz:
dmy-berlin.com


Neu in Tipps & Trends