Unsere Partner

"Freunde von Freunden" und Vitra mit Apartment in Berlin

Der Schweizer Möbelhersteller Vitra und das digitale Interview-Magazin "Freunde von Freunden" haben in Berlin ein gemeinsames Apartment eröffnet.

Das mit Stücken von Vitra ausgestattete "FvF Apartment by Vitra" zeigt die Vision urbanen Wohnens von "Freunde von Freunden" und kann als Wohnung, für Veranstaltungen und Präsentationen gemietet werden.

"Freunde von Freunden" und Vitra mit Apartment in Berlin
© Vitra AG

Auch Möbel des finnischen Herstellers Artek, der 2013 von Vitra übernommen wurde, finden sich auf den 65 Quadratmetern des Apartments in der Mulackstraße in Berlin-Mitte. Die Altbauwohnung soll als Plattform für innovative Produkte dienen und Raum geben, um die Frage zu klären: "Wie lebt eine digital orientierte Generation, für die Kreativität, Nachhaltigkeit und Mobilität wichtiger ist als Status?"

Inspiriert zu der Kooperation wurden die Macher durch die Präsenz von Vitra-Stücken wie dem Eames Lounge Chair in den "Freunde von Freunden"-Porträts internationaler Kreativer. Gestaltet wurde das Apartment unter der Leitung der Magazin-Macher sowie der Innenarchitekten Etienne Descloux und Katrin Greiling.

Das Apartment im Netz:
www.freundevonfreunden.com/apartment


Neu in Tipps & Trends