Unsere Partner

Norm: Das Grafikerduo Manuel Krebs und Dimitri Bruni bei SF1

Sie sind jung, erfolgreich und kreativ: Norm entwerfen Schriften und Illustrationen, die unverkennbar ihre Handschrift tragen. Der Schweizer Sender SF1 zeigt heute am späten Vormittag eine Doku über das Duo.

"Was unsichtbar ist, interessiert uns nicht", erklären die Norm-Gründer Dimitri Bruni und Manuel Krebs. Was die beiden Designer dagegen sichtbar machen, ist das Ergebnis hintersinniger Infragestellung von Bestehendem, Fleißarbeit und selbst auferlegter Regelwerke.

Norm: Das Grafikerduo Manuel Krebs und Dimitri Bruni bei SF1
© Norm; SRF

An der Schule für Gestaltung in Biel haben sich Dimitri Bruni und Manuel Krebs kennen gelernt. Seit 1999 haben die beiden ein gemeinsames Büro in Zürich. Mit ihren eigenwillig gestalteten Illustrationen und mit selbst entworfenen Schriften, beispielsweise für den Flughafen Köln-Bonn, mehrere Schweizer Möbelhersteller oder den Musiksender MTV, haben sie sich schnell einen Namen gemacht. Und: Kürzlich entschieden Norm den Wettbewerb für die neuen Schweizer Banknoten für sich.

SF1 zeigt heute ab 11.10 Uhr in der Reihe "DESIGNsuisse" eine Dokumentation über Bruni und Krebs. Verantwortlich für den 20-minütigen Beitrag ist Filmemacher Jürg Egli.

Zum Sender:
www.srf.ch


Neu in Tipps & Trends