Unsere Partner

Leuchte "Hang it on the wall" von Harry Thaler

Harry Thalers Antwort auf den Abschied der Glühbirne ist eine sehr kreative. Thaler hängt die ausgediente Lichtspenderin nämlich nicht nur sinnbildlich an den Nagel, wie seine Leuchte "Hang it on the wall" beweist.

Die arme Glühbirne – einst überragende Erfindung, heute beiseite geschubst von LED und Konsorten. Bei Designer Harry Thaler erhält das gute Stück noch rasch einen augenzwinkernden Abgesang. "Hang it on the wall", so heißt seine "nackte" Leuchte mit Textilkabel und Nagel, der die Glasbirne dekorativ durchbohrt und gleichzeitig als deren Aufhängung dient.

Leuchte "Hang it on the wall" von Harry Thaler
© Harry Thaler

Thalers "Hang it on the wall" besteht aus einer archetypischen Glasbirne, deren oberes Drittel eine aufwendig mundgeblasene Aussparung für den erwähnten Nagel lässt, sodass sie beliebig oft auf- und abgehängt werden kann. Übrigens: Im Inneren sorgt kein Glühfaden für Helligkeit. "Hang it on the wall" setzt auf Halogen als Leuchtmittel.

Preis auf Anfrage.

Zum Designer:
www.harrythaler.it

Neu in Tipps & Trends