Unsere Partner

Gläserne "Press Lamp" von Nendo für Lasvit

Die Form von Nendos "Press Lamp" erinnert entfernt an den bekannten Streit um das korrekte Ausdrücken von Zahnpastatuben. Nur deutlich edler umgesetzt, versteht sich!

Man nehme einen feingeschliffenen Glaszylinder ohne Boden und presse ihn an einer Stelle so zusammen, dass eine Lichtquelle nach Wahl an der Engstelle im feinen Glas fest an ihrem Platz gehalten wird: Nendo, das Designstudio der japanischen Designlegende Oki Sato, ist bekannt für einfache Gestaltungsansätze, die oft keiner weiteren Erklärung bedürfen und gerade dadurch so elegant sind. "Press Lamp" ist ihre Antwort auf den Wunsch nach einer modernen, möglichst simplen Pendelleuchte aus Glas. Entworfen haben sie die Japaner für Lasvit.

Gläserne "Press Lamp" von Nendo für Lasvit
© Lasvit

Fast schon Ehrensache für den Hersteller: Jede "Press Lamp" ist ein Unikat, denn das jeweilige Exemplar wird in Handarbeit im Atelier der Marke in Tschechien hergestellt. Die transparenten Glaszylinder sind mundgeblasen, so dass etwaige Abweichungen in der Oberflächenbeschaffenheit gewollt sind und kein Qualitätsproblem darstellen. Toll: "Press Lamp" kommt durch ihre ungewöhnliche Form ganz ohne metallene Strukturen aus.

Zu haben ist Nendos Pendelleuchte in drei Versionen und Größen. Der Preis: ab etwa 876 Euro.

Zum Hersteller:
www.lasvit.com


Neu in Tipps & Trends