CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

"Vom Glück mit Katzen zu wohnen"

Wie lebe ich als Katzenfreund stilvoll, gleichzeitig praktisch und komfortabel? Autorin Maike Grunwald hat sich auf Spurensuche begeben und traf dabei starke Persönlichkeiten.

„Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das dem Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche dafür aber nichts zu tun.“ Dieser Satz stammt von Kurt Tucholsky. Und es steckt sehr viel Wahrheit darin. Denn Katzen sind eigenständig, eigensinnig, eingebildet und einfach anders als andere tierische Mitbewohner. Gerade deshalb werden sie geliebt. Doch wie lebe ich als Katzenfreund stilvoll, gleichzeitig praktisch und komfortabel? Wie passen scharfe Krallen und herumfliegende Katzenhaare zu edlen Holzmöbeln und schönen Teppichen? Autorin Maike Grunwald hat sich auf Spurensuche begeben und traf dabei starke Persönlichkeiten.

Vom Glück mit Katzen zu wohnen, Buchtipp, Haustiere

Prominente und leidenschaftliche Katzenbesitzer wie Schriftstellerin Cora Stephan, Schauspieler Oscar Ortega Sánchez, Galeristin Anna Jill Lüpertz, Illustrator Reinhard Michl und viele andere gewähren exklusiv Einblick in ihr Leben mit den Stubentigern und verraten ihre Geheimnisse. Begleitet wurde Grunwald von Anja Hölper, die die Begegnungen im Bild festgehalten hat.

Autorin Maike Grunwald, 1971 in Hamburg geboren, lebt mit Ehemann und zwei Katzen als freie Journalistin und Autorin in Berlin und Hamburg. Nach ihrer Zeit an der Harvard-Universität und ihrem Magisterstudium in Germanistik und Anglistik an der Universität Heidelberg war sie knapp zehn Jahre als People-Redakteurin tätig und widmet sich heute häufig den Themen Haustiere und Wohnen.

"Vom Glück mit Katzen zu wohnen" ist bei Callwey erschienen, hat 160 Seiten und kostet 29,95 Euro.

Zum Verlag (mit Online-Shop):
www.callwey-shop.de