Unsere Partner

Berliner Kantstraße ist ab morgen Designmeile

Die Designmeile zeigt an drei Tagen auf rund 1.600 Metern Straße Design und neue Wohnformen. Mit im Programm: Begehungen von Wohnungen und Vorträge übers Wohnen.

Im Oktober vor zwei Jahren ging das Projekt Designmeile an der Berliner Kantstraße in die erste Runde. Auf gut eineinhalb Kilometern schlossen sich die hier ansässigen Händler zu einem gemeinsamen Netzwerk zusammen, um den Straßenabschnitt in der City-West ganz unter das Motto "Design und Kunst" zu stellen. In diesem Jahr startet das mittlerweile ebenso bekannte wie beliebte Herbstevent des Viertels am morgigen Freitag. Unter dem Motto "Wo Design lebt" sind dabei mehr als 30 spannende Designaktionen zu erleben.

Berliner Kantstraße ist ab morgen Designmeile
© Designmeile Berlin

Zu sehen gibt es Design- und Kunstausstellungen, Jazz-Musik und Street Art, Vorträge zu neuen Trends in Sachen Möbeldesign und Farbe beim Wohnen runden das Programm ab. Designer Werner Aisslinger eröffnet beispielsweise die Ausstellung "For Better Living" im Stilwerk gleich persönlich. Die Schau soll einen Eindruck vermitteln, wie künftige Wohnkonzepte aussehen könnten.

Los geht es morgen ab 10 Uhr. Ein detailliertes Programm aller Aktionen, Ausstellungen und Events ist auf der Website der Veranstaltung im Netz zu finden.

Zum Programm:
www.designmeile-berlin.com


Neu in Tipps & Trends