Unsere Partner

"Factory Sale" bei Vitra in Weil am Rhein

Die ikonischen Möbel der Eames oder ein Entwurf der Bouroullecs zum Vorzugspreis? Auch in diesem Jahr leert Vitra seine Lager mit einem Werksverkauf. Und der startet am morgigen Samstag in Weil am Rhein.

Zum dritten Mal lädt Vitra zum herbstlichen "Factory Sale" auf den Vitra Campus. Klassiker von den Designern Charles & Ray Eames, Jean Prouvé, George Nelson, Verner Panton und Isamu Noguchi sowie Zeitgenössisches von Jasper Morrison, Edward Barber & Jay Osgerby, Hella Jongerius, Antonio Citterio, Alberto Meda und vielen anderen stehen zu Sonderkonditionen zum Verkauf.

"Factory Sale" bei Vitra in Weil am Rhein
© Vitra

Bei den angebotenen Möbeln und Accessoires handelt es sich um Ausstellungsstücke aus Showrooms, aus dem VitraHaus, von Messeeinsätzen und Fotoshootings. Und: Früh kommen lohnt sich, denn eine Nachkaufgarantie für die angebotenen Möbelstücke, darunter etliche Unikate oder Sonderanfertigungen, gibt es nicht.

Der Schnäppchentag bei Vitra startet am Samstag um 9 Uhr auf dem Gelände des Herstellers, Charles-Eames-Straße 2 in Weil am Rhein. Das Ende der Veranstaltung ist für 18 Uhr geplant.

Zum "Factory Sale" bei Facebook:
www.facebook.com


Neu in Tipps & Trends