Unsere Partner

Das erste Buch zum "Monocle"-Magazin

Das "Monocle"-Magazin zählt zu den erfolgreichsten internationalen Lifestylemagazinen und ist so etwas wie eine Stilbibel für moderne Globalisten. Thema des ersten Buches: Wie führe ich ein erfülltes Leben?

Um diese Frage zu klären, gehen die Autoren auf zentrale Lebensbelange wie Kultur, Reisen, Essen und Design ein. Dabei erörtern die "Monocle"-Macher um den Magazingründer Tyler Brûlé essentielle Fragen wie "Welche Städte sind besonders lebens- und liebenswert?" oder "Wie findet man die richtige Schule oder Uni für seine Kinder?" – stets reich bebildert, hübsch illustriert und auf hochwertigem Papier gedruckt (die "Monocle"-Macher werden mit Sicherheit auch auf den richtigen Geruch des Papiers geachtet haben).

Das erste Buch zum "Monocle"-Magazin
© The Monocle Guide to Better Living, copyright Gestalten 2013

Typisch Monocle, geht das Buch über ästhetische Fragen hinaus hin zu grundsätzlichen Themen – beispielsweise, welcher Wandel unser Leben prägen wird oder wie sich kritischer und verantwortungsbewusster Konsum mit Luxus und Lebensqualität verbinden lässt.

Ergänzend gibt es konkrete Ratschläge zu Kunst, Kultur, Büchern und anderen Dingen, die unser Leben bereichern. Reportagen und Essays zu Themen wie den Vorteilen einer eigenen Kamera oder inspirierenden Geschäftsmodellen zeigen neue Perspektiven auf die kleinen und großen Dinge des Alltags.

>>Unser Tipp zum Reinblättern: Das Kapital "Home" mit einem Abschnitt zur idealen Möblierung und Einrichtung eines "globalen" Zuhauses ab Seite 322.

"The Monocle Guide to Better Living" ist in englischer Sprache im Gestalten-Verlag erschienen. Es ist als Hardcover erhältlich, 408 Seiten stark und kostet ca. 45 Euro.

Zur Website des Verlages mit zahlreichen Abbildungen aus dem Buch:
shop.gestalten.com


Neu in Tipps & Trends