Unsere Partner

Leuchten "Industrial" aus Glas und Holz

Vom Kölner Studio Kaschkasch kommt "Industrial". Sie ist eine Leuchten-Familie, welche die Form traditioneller Industrieleuchten mit Glas und Holz verbindet.

Dass Industrieleuchten auch jenseits metallener Oberflächen eine gute Figur machen, beweisen Florian Kallus und Sebastian Schneider von Kaschkasch, einem Designstudio aus Köln. Der Schirm ihrer "Industrial" ist aus feinem Glas gemacht, während ein hölzerner Kegel Leuchtmittel und Technik beherbergt. Schön!

Leuchten "Industrial" aus Glas und Holz
© Dreizehngrad

"Industrial" ist in drei Ausführungen zu haben, so dass die Leuchte auch in der Gruppe eine gute Figur macht. Sie ist 24, 21, oder 15 cm hoch und hat einen Durchmesser von 14, 26 oder 36 cm. Ihr Glasschirm ist mundgeblasen, der Holzkegel aus Eiche gefertigt. Erhältlich ist "Industrial" über den Leuchtenhersteller Dreizehngrad.

Der Preis: ab ca. 250 Euro.

Zum Hersteller:
www.dreizehngrad.de

Neu in Tipps & Trends