Unsere Partner

Hotel "Parkroyal on Pickering" in Singapur

Das in diesem Jahr eröffnete Hotel ist mit rund 15.000 Quadratmetern Grün- und Wasserfläche tatsächlich eine Art Naturoase.

Das Luxus-Business-Hotel wurde von den Architekten des Singapurer Büros Woha entworfen, die dafür bekannt sind, viele Grünflächen in Gebäudestrukturen einzuflechten. Im Fall des neuen Hotels ist es der nahegelegene Hong Lim Park, der sich im Bau fortsetzt - nämlich in Form von Himmelgärten, spiegelnden Wasserbecken, Wasserfällen, Pflanzterrassen und hängenden Wandgärten.

Hotel "Parkroyal on Pickering" in Singapur
© Patrick Bingham-Hall

Vorherrschend ist dabei das Prinzip der Nachhaltigkeit. Die grünen Landschaften erhalten sich weitestgehend selbst und ihr Wasserbedarf wird aus Regenwasser gedeckt, das in den oberen Stockwerken des Gebäudes aufgefangen wird. Photovoltaikanlagen auf dem Dach versorgen die Wachstumslampen für die Pflanzen mit Strom.

Die Kosten für das Projekt, das die Woha-Architekten im Auftrag der Luxus-Hotelkette Parkroyal realisierten, belaufen sich auf rund 137 Millionen US-Dollar.

Zum Hotel:
www.parkroyalhotels.com


Neu in Tipps & Trends