Unsere Partner

Neuer Ohrensessel "Ro" bei Fritz Hansen

Nach dem Sofa "Favn" entwarf der spanische Designer Jaime Hayon für Fritz Hansen jetzt den Ohrensessel "Ro". Und der bringt eine ganz besonders hübsche Rückansicht mit.

Als Ort der Reflexion, der Entspannung und der inneren Einkehr entwarf Designer Jaime Hayon seinen Ohrensessel "Ro" für den großen Traditionshersteller Fritz Hansen. Und so ist sein hochaufragendes Sitzmöbel so etwas wie eine polstergewordene Insel der Zuflucht für Gedankensortierer und Wohnbegeisterte. Schließlich ist "Ro" von vorn ein Ohrensessel mit recht konventioneller Form und von hinten ein elegantes Wohnobjekt mit konvexer Rundung.

Neuer Ohrensessel "Ro" bei Fritz Hansen
© Fritz Hansen

Hayons Sessel ist in neun Farben erhältlich. Darunter drei traditionelle wie Schwarz, Grau und Taupe, drei leuchtende Töne wie Violett, Blau und Gelb sowie zartes Hellrosa, Salbeigrün und Sand. Für eine dynamischere Optik besitzt der Sessel verschiedene Oberflächenstrukturen für Sitzschale und Polster, um den Kontrast zwischen der harten äußeren Schale und dem warmen, weichen Inneren hervorzuheben.

"Ro" soll ab ca. 2.310 Euro kosten. Kleiner Wermutstropfen: Wer sich in die aufregenden Formen des Sessels verliebt hat, muss sich noch etwas gedulden. Der Verkaufsstart ist für September geplant.

Zum Hersteller:
www.fritzhansen.com

Neu in Tipps & Trends