Unsere Partner

Fritz Hansen mit Reedition der Tischleuchte "Kaiser Idell 6631"

In ihrem Licht wurden in den 60er und 70er Jahren zahllose Verbrechen aufgeklärt, ihre Neuauflage kommt von Fritz Hansen: Tischleuchte "Kaiser Idell 6631".

Die in den 1930er Jahren entworfene und ursprünglich von Kaiser Idell hergestellte Bauhaus-Schreibtischleuchte "6631 Luxus" zählt zu den Designklassikern des 20. Jahrhunderts. Erdacht hatte die heute renommierte Arbeitsleuchte einst Designer Christian Dell, rund 30 Jahre später erlebte sie als Requisite in der TV-Serie "Der Kommissar" in den 1960er Jahren ihre zweite Blütezeit. Seitdem hat der schicke Leuchtenklassiker einen Spitznamen: "Kommissar-Leuchte".

Leuchte "Kaiser Idell 6631" von Christian Dell
© Fritz Hansen

Nun steht der "Kaiser Idell 6631" ein dritter Frühling ins Haus. Traditionshersteller Fritz Hansen gibt die Leuchte in der Tischversion, aber auch als Stand-, Pendel- oder Wandleuchte als Reedition heraus. Gemacht ist sie wie ehedem aus Stahl und Messing, erhältlich in Schwarz, Elfenbein, Rot und Dunkelgrün.

Preisbeispiel: Die Tischleuchte "Kaiser Idell 6631" (Foto) kostet rund 600 Euro.

Zum Hersteller:
www.fritzhansen.com


Neu in Tipps & Trends