Unsere Partner

Ikea-Kommode "Malm" mit verspiegelter Front

Huch! Die wirkt, als wäre sie gar nicht da. Ikeas neue "Malm"-Kommode spiegelt ihre Umgebung wider und macht sich dadurch optisch ganz dünne.

Ikeas "Malm"-Serie ist "Billys" kleiner Bruder und ein echter Dauerbrenner im Sortiment des Möbelschweden. Im Laufe der Jahre gesellten sich Betten, Nachttische, Ablagen und Regalteile zur Kommode und die zeigt sich ab sofort im komplett neuen Look.

Ikea-Kommode "Malm" mit verspiegelter Front
© Ikea

Mit Spiegeloberfläche und verbesserter Qualität soll die "Malm"-Kommode im Herbst eine glamouröse Verwandlung erleben. Ikea bietet das glänzende Möbel ab September in limitierter Auflage, mit stabileren Laufschienen und drei robusteren Schubladen an. Das Versprechen des Herstellers: Die Kommode soll mehr gewichtigen Inhalt in ihren Schubfächern tragen können, ohne dass die Metallschienen erlahmen.

Die neue "Malm"-Kommode ist 80 cm breit, 48 cm tief und 78 cm hoch. Das verspiegelte Möbel kostet ca. 299 Euro.

Zum Hersteller (mit Online-Shop):
www.ikea.com


Neu in Tipps & Trends