Raumteiler aus Ikea-Schrank

Die Ikea-Fangemeinde hat entschieden: Ein Raumteiler aus dem berühmten "Pax"-Schrank ist der Ikea-Hack des Jahres 2010.
Raumteiler aus Ikea-Schrank
© www.ikeahackers.net

Jedes Jahr wird von der Online-Fangemeinde der beste Ikea-Hack gewählt. Stolzer Sieger für 2010 ist "Thedesignguy" mit seiner Idee, aus einem Raum zwei Zimmer zu machen. Wie das geht? Der Raum wird mithilfe der "Pax"-Front geteilt. Genial: Die Front ist gleichzeitig die Tür. Eine Schiebetür.

So wird aus dem Raumteiler gleichzeitig der Durchgang. Man spart sich den Platz für eine ausladende Schwenktür und peppt die Wohnung mit einer schicken Glasfront auf – tolle Idee.

Ein bisschen handwerkliches Geschick ist allerdings nötig, um "Pax" frei im Raum anzubringen. Doch "Thedesignguy" zeigt ausführlich, wie es geht.

Direkt zum Ikea-Hack: www.ikeahackers.net


Tipp: Rabatte sichern auf aktuelle Produkte von Ikea – mit unseren Ikea-Gutscheinen


Weiterlesen?

Mehr zum Thema