Unsere Partner

"Very Peri": Ideen mit der Pantone-Farbe des Jahres 2022

Violette Accessoires als Flatlay
Mutiger Farbakzent: die Pantone-Farbe des Jahres 2022 "Very Peri".
© Pantone
Die Trendfarbe des Jahres 2022 von Pantone heißt "Very Peri": ein dynamisches Blau, das mit einer belebenden rötlich-violetten Nuance verschmilzt und unseren digitalisierten Alltag symbolisieren soll.

Der Farbgigant Pantone hat mit "Very Peri 17-3938" für 2022 eine Farbe als Trend auserkoren, die laut eigenen Angaben ganz besonders stark für den globalen Zeitgeist stehen soll – nämlich für die immer stärkere Verschmelzung von physischem und digitalem Leben.

Very Peri soll eine dynamische Welt widerspiegeln, in der wir auch neue Farbmöglichkeiten kreieren und erkunden können. Die Trendfarbe erweitertet eine vertraute Farbfamilie rund um Flieder- und Blautöne um einen ganz neuen Aspekt und steht für mutige Kreativität und eine optimistische und fröhliche Sicht auf die Welt, die uns für 2022 sicher guttun wird.

Pantone-Farbe des Jahres 2022: "Very Peri"
Pantone-Farbe des Jahres 2022: "Very Peri"
© Pantone

Als modernes Farbstatement und vielseitiger Farbton, der frisch und futuristisch wirkt, kommt "Very Peri" als Wandfarbe, Akzentmöbel, Accessoire oder in Form von Textilien gut zur Geltung. Für Durchgangszimmer und Verbindungsräume wie Flur oder Eingangsbereich eignet sich die aufregende Farbe besonders gut.

Vasen und Gläser in Violett auf dem Tisch
Blau und Violett ergeben ein harmonisches Bild.
© Kodanksa

Bei "Very Peri" verschmilzt die Beständigkeit von Blau mit der Energie von Rot, die uns zu neuen Ideen ermutigen soll – und eröffnet nicht nur in Sachen Einrichtung neue Perspektiven. Mit der Ernennung der Trendfarbe wird Pantone wie in jedem Jahr auch die Mode-, Beauty-, Kunst- und Design-Branche inspirieren. Wir dürfen also gespannt sein!

Mehr Infos auf www.pantone.com.


Neu in Tipps & Trends