CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Tapete "Nur Mut" von Juniqe
Juniqe, der junge Online-Shop für besondere Kunst auf Leinwand, Handyhüllen oder Wohntextilien verschönert Wände nun auf Wunsch vom Boden bis zur Decke: Mit der neuen Tapetenkollektion nämlich!
Garderobenhaken"Jellies" von Kartell
Die Serie "Jellies" von Designerin Patricia Urquiola für Kartell erinnert an Kindergarten, Pudding und Wackelpeter. Nun erweiterte die gebürtige Spanierin ihre gute-Laune-Kollektion um farbenfrohe Garderobenhaken.
Sofakissen von Raf Simons und Kvadrat
Sie wünschen sich ein echtes Designer-Teil und möchten es sich damit zu Hause gemütlich machen? Dann hat Modedesigner Raf Simons die perfekte Lösung für Sie.
Badewanne "Marsiglia" von Agape
Schicke Wanne: Agapes "Marsiglia" bringt ein geräumiges Bord mit, auf dem sich allerlei Badezimmer-Zubehör ablegen lässt. Ein kleines Holzdetail macht den Wannenrand wohnlich.
Neueröffnung im Stilwerk Dortmund
Wohnbegeisterte in Nordrhein-Westfalen aufgepasst: Das Dortmunder Stilwerk feiert Eröffnung. Am heutigen Premierentag lädt das Design-Haus von 16 bis 22 Uhr zum Schauen, Shoppen und Mitfeiern ein.
""The Monocle Guide to Cosy Homes" aus dem Gestalten Verlag
Das "Monocle"-Magazin ist eins der erfolgreichsten internationalen Lifestylemagazine und so etwas wie eine Stil-Bibel für Design-Globalisten und Freunde des guten Geschmacks. Seit einigen Jahren erscheinen in größeren Abständen "Monocle"-Bücher zu unterschiedlichen Themen. In der neuen Ausgabe geht es um Wohnlichkeit: "The Monocle Guide to Cosy Homes". Muss man haben.
Sauna "S1" von Klafs in weiß
Sie hätten gern eine Sauna, aber das Bad ist dafür zu klein und der Keller schon voll? Sauna-Experte Klafs hat eine Lösung parat.
Kaffeekanne "Theo" von Stelton
Für Freunde des Slow-Brew-Kaffees bringt Kaffeebereiter "Theo" in seinem Filtertrichter nur drei Löcher für eine extralange Durchlaufzeit mit. "Theo" ergänzt Steltons gleichnamige Tee-Serie aus dem vergangenen Jahr.
LED-Leuchte "Mona" von Brokis
Mundgeblasenes Glas, stabile Lederstreifen und stromsparende LEDs - Lucie Koldova entwarf Pendelleuchte "Mona" als Brückenschlag zwischen traditionellem Kunsthandwerk und moderner Lichttechnik.
Flagship-Store von Gubi in Kopenhagen
Achtung, Achtung: Gubi hat im Zentrum von Kopenhagen den ersten Flagship-Store der Marke eröffnet.
Sofatisch "Anatole" von Hartô
Frisches Design zum Verlieben: Sofatisch "Anatole" lässt Wohnbegeisterte mit einer Vorliebe für einfache Formen und reduzierte Farben verzückt aufhorchen.
Designmarkt "Hello Handmade" in Hamburg
Kleinmöbel, Geschirr, Schmuck und Papeterie: Seit 2010 findet der Designmarkt "Hello Handmade" einmal jährlich auf Kampnagel statt. Das Ziel: junge Designer und Fans handgemachten Designs an einem Tisch versammeln. Markttag in diesem Jahr: Sonntag, 8. November.
Teppich "Permutation Brown" von Christopher Farr
Preisfrage: Was ist auf diesem Teppich mit Namen "Permutation Brown" zu sehen? Wir verraten's: eine Küchenszene des Künstlers William Scott.
Sofa "Noelle" von Pinch Design
Dreisitzer "Noelle" bringt feine Füße aus Walnussholz und einen rostroten Samtbezug mit. Entworfen haben das Sofa Russell Pinch und Oona Bannon von Pinch Design.
Vasen "Unika" von Tortus Copenhagen
Designer Eric Landon töpfert in seinem Kopenhagener Hinterhof-Studio Ton zu Kunstwerken. Einen Namen machte sich der gebürtige Amerikaner mit seinen "Unika"-Vasen, deren außergewöhnliche Glasur sogar Handmade-Muffel zum Schwärmen bringt.
Geschirr "Sarjaton Varpu" von Iittala
Für das neue Muster der "Sarjaton"-Serie von Iittala entwarf Illustratorin Lotta Olsson einen Miniatur-Wald. Ihr "Varpu"-Muster spielt mit der Mix & Match-Thematik von "Sarjaton" und greift uralte finnische Sagen und Traditionen auf.
Messe "Blickfang" in Wien
Die "Blickfang Wien" lädt vom 30. Oktober bis 1. November ins Museum für Angewandte Kunst - das sich so zum größten Pop-Up-Store der Stadt herausputzt.
Leuchte "Petit Assistant" von Lindholdt
Zart und elegant wirkt "Petit Assistant", die zweiteilige Leuchten-Kollektion der dänischen Designer-Brüder Martin und Flemming Lindholdt Madsen.
Projekt "Den Löffel abgeben - Alltagsbesteck" von Tubadesign
Bereits zum siebten Mal widmet sich der Recycling-Designpreis den neuen Ent­wick­lungen auf dem Gebiet des nachhaltigen Designs. Diesmal oben auf dem Siegertreppchen: Emmy Galle und Bruno Winter von Tubadesign.
"Roll Chair" von Verena Hennig
Bewegliche Aluminiumstäbe sind das charakteristische Merkmal von Verena Hennigs "Roll Collection", einer Serie geradliniger Sitzmöbel, bestehend aus Bank, Hocker und Stuhl. Der Clou: Die Rollen der Möbel funktionieren als integrierte Massagefläche.
SCHÖNER WOHNEN Country
Vom Chalet bis zur Finca: SCHÖNER WOHNEN widmet sich in einer großen Spezial-Ausgabe dem modernen Country-Stil. Mit dabei: tolle Wohn-Reportagen mit Traumhäusern aus Europa und Nordamerika.
Schreibtisch "Collective Desk" von den Neuen Wiener Werkstätten
Ein Schreibtisch für alle soll "Collective Desk" sein. Und so arbeiteten nicht nur viele Köpfe am Design des Arbeitsplatzes. Er lässt sich auch danach noch ganz nach Wunsch konfigurieren.
Beistelltisch "Side-Table" von Cos und Hay
COS, das schwedische Modelabel, hat sich mit Hay zusammengetan. Das Ergebnis: eine kleine Beistelltisch-Kollektion und zahlreiche Hay-Produkte, die künftig auch in den COS-Stores zu finden sind.
Leuchte "Adamas" von Ligne Roset
Schlicht und ohne sichtbare Mechanik ist Ligne Rosets neue Leseleuchte "Adamas" gehalten. Studio Hekla aus Paris entwarf das puristische Stück für den französischen Traditionshersteller.
Wohnen in Gemeinschaft; DAM Frankfurt
"Warum überhaupt gemeinschaftlich wohnen?", überschreibt das Deutsche Architekturmuseum (DAM) eine Info-Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Daheim. Bauen und Wohnen in Gemeinschaft".
Vasen "True Colours" von &Tradition
Aus sieben großen und kleinen, schlanken und voluminösen Vasen besteht die "True Colours"-Vasenkollektion von &Tradition. Das Besondere: Die Vasen präsentieren Metalle immer von zwei Seiten.
Daybed von Vipp
75 Jahre nach Erfindung des berühmten Treteimers ist bei Vipp die Zeit zum Entspannen gekommen: Mit dem neuen Daybed aus Aluminium und Leder stößt jetzt ein weiteres Mitglied zur stetig wachsenden Produktfamilie der puristischen Dänen.
Shop Blom&Blom in Amsterdam
Die Niederländer Kamiel und Martijn Blom spüren alte Werksuhren und Fabrikleuchten auf und restaurieren sie mit viel Hingabe.
Garderobe "Lean" von Formknast, erhältlich bei Deparso
Die Plattform Deparso versteht sich als Label und Start-Up-Adresse für junges Design. Zu haben sind hier frische Produkte "Made in Germany" wie die Garderobe "Lean" von Formknast.
Do it yourself mit Leder
Schminkspiegel, Schuhregal, Schmuckschränkchen: Bei COUCH, dem jungen Wohn- und Fashion-Magazin, heißt es ab heute "alles selbst gemacht". Die Redaktion präsentiert ihr erstes Sonderheft mit 33 DIY-Projekten.

Seiten