Unsere Partner

Ikonisches Design: Bett "Noa" von Auping

Bett Noa von Auping
© Auping
Gemeinsam mit der dänischen Designerin Eva Halou hat Auping ein neues Bett entworfen. "Noa" überzeugt mit natürlichen Materialien und minimalistischem Design und ist in abgewandelter Form auch als Daybed erhältlich.

Das Wort "Noa" bedeutet übersetzt Ruhe, Komfort und Sicherheit. Perfekte Umschreibungen des Schlafzimmers also. Besonderes Detail des minimalistischen Designs - das Kopfteil mit offenen Lamellen. Um das Gefühl von Geborgenheit zu unterstützen, wurden beim Bett alle Ecken und Kanten abgerundet. Die auffälligen Holzräder am Kopfende stellen das charakteristischste Merkmal am Möbelstück dar und ermöglichen darüber hinaus eine einfache Handhabung.

Durch die leicht nach innen versetzten Beine des Bettes scheint dieses beinahe im Raum zu schweben und bringt trotz seiner Maße eine Leichtigkeit ind en Raum. "Die Idee war, ein langlebiges Bett mit klassischem Look zu schaffen, das sich problemlos in viele verschiedene Räume einfügt", so Designerin Halou.

Ganz im Sinne der skandinavischen Designtradition wird "Noa" aus robustem Buchenholz mit Eichenfurnier gefertigt. Das wirkt hochwertig, robust und modern. Das Bett ist in sechs verschiedenen Ausführungen erhältlich: Balanced Oak, Midnight Black Oak, Soft White Oak, Chocolate Brown Oak, Dark Blue Oak oder Chalk Grey Oak. Je nach Wunsch kann das Schlafzimmer rund um "Noa" außerdem durch eine Vielzahl an Zubehör individualisiert werden. Ein Holztisch dient beispielsweise sowohl als Nacht-, als auch als Beistelltisch und kann im Handumdrehen zu einem Laptopständer umfunktioniert werden.

Ab November erhältlich. Preis: ab 4.155 Euro. www.auping.com

Bett Noa von Auping
© Auping

Neu in Tipps & Trends