CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Limitiert: Sonder-Edition des "Wishbone Chairs" von Carl Hansen

Ewig jung durch kleine Veränderungen, das gelingt Carl Hansen mit Hans J. Wegners Stuhl-Ikone "CH24", oder "Wishbone Chair". Den gibt es jetzt in einer matten Sonderlackierung.
Stuhl "CH 24" oder "Wishbone Cjhair" von Hans J. Wegner in neuen matten Lackierungen

Eines der einprägsamsten Sitzmöbel des 20 Jahrhunderts und ein echter Klassiker skandinavischer Möbelbau-Tradition: Hans J. Wegners "Wishbone Chair", benannt nach seiner Rückenlehne in Form eines Y, der Wünschelrute, ist ein Interior-Liebling aus dem Norden und wird gestern wie heute in Handarbeit gefertigt.

Traditionell ist die Stuhl-Ikone aus Eichen- oder Buchenholz und Papierkordel gamacht. Dazu gibt es seit vielen Jahren verschiedene Lackierungen - und jetzt für kurze Zeit auch in matten Sonder-Farben. Hersteller Carl Hansen nennt sie "Soft" und spielt damit auf den matt-pudrigen Look der neuen Töne an.

Erhältlich in mattem Schwarz, Weiß, Grün, Rot und Grau - und nur so lange der Vorrat reicht.

Preis: 547 Euro im SCHÖNER WOHNEN-Shop Ch24 Y Wishbone Stuhl Special-Edition soft

Weitere Themen:
Beleuchtung überm Esstisch
Wohntipps für den Essplatz
Haltung bewahren - 12 Tipps für gesundes Sitzen