CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Sessel "Time" von Alfredo Häberli x Alias

Dass man mit Origami nicht nur tolle Papiertiere gestalten kann, hat jetzt der Designer Alfredo Häberli in Zusammenarbeit mit Alias bewiesen. Das Prinzip des zweidimensional gefalteten Blattes, das zum dreidimensionalen Möbelstück wird, diente als Inspiration für den "Time"-Sessel.
Stuhl

Klar erkennbare ergonomische Formen, die sich durch eine stilistische Harmonie auszeichnen, liegen den Entwürfen der "Time"-Koollektion von Alfredo Häberli für Alias zugrunde. Die einzelnen gestanzten Fiberglasblätter, die mit Eichenfurnier laminiert wurden, sind dabei so dezent wie möglich miteinander verbunden, um die Form des gefalteten Blattes zu wahren. Trotz seines filigran erscheinenden Gesamtbildes überzeugt der Stuhl durch seine Stabilität, die mithilfe modernster Snowboard-Verfahrenstechniken perfektioniert wurde. Die Schale des Stuhles wurde folglich so, ähnlich wie ein Snowboard selbst, flexibel und widerstandfähig zugleich konstruiert. Die Holzschale, die durch ein Innenleben aus Stoff oder Leder ergänzt werden kann, sitzt in einem minimalistischen Metallrahmen, der den Komfort erhöht, ohne die Leichtigkeit des Entwurfs zu beeinträchtigen.

Preis auf Anfrage.
www.alias.design

Weitere Themen:

Die schönsten Poster und Drucke
Relaxsessel - stilvoll entspannen
Papierleuchten - Inspiration aus Fernost

Stuhl