CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Sessel "Objets Nomades" von Raw Edges x Louis Vuitton

Shay Alkalay und Yael Mer, die gemeinsam das Londoner Studio Raw Edges bilden, haben jetzt mit der Modemarke Louis Vuitton gemeinsame Sache gemacht. Das Ergebnis: Kleine bunte Sessel, mit besonderem Fußwerk, die mit Leder und Stoffen aus aller Welt bezogen sind.
Sessel

Louis Vuittons Möbelkollektion "Objets Nomades" hat aufgestockt – die Sessel des Designerduos Raw Edges überzeugen mit Bezugsstoffen aus aller Welt nicht nur durch ihre betont grenzüberschreitende Gestaltung, sondern auch durch nachhaltige Philosophie. Egal ob skandinavische Prints, mexikanische Stickmuster, Lederverarbeitungen oder Fell – alle Materialien sind handgemacht - die Kombinationsmöglichkeiten scheinen unendlich. Der Stuhl besteht aus drei Elementen: Fuß, Sitzschale und Kissen, die einfach zusammengesteckt werden können. "Dolls" sind limitiert und können ausschließlich bei Louis Vuitton erworben werden. Maße: 65 x 65 x 45 cm (Länge x Breite x Höhe)

Preis: 14.000 Euro.
www.louisvuitton.com

Weitere Themen:
"City Guides" von Louis Vuitton
Sitzen & Entspannen
Grüner Trend: Möbel, die Müll reduzieren