CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Podcast Folge 22: Ikonen der Designgeschichte

In unserem SCHÖNER WOHNEN-Podcast "Sofa So Good" geht es immer um die großen Fragen des Einrichtens. Heute: Ab wann ist ein Möbelstück eigentlich ein Klassiker?

Eine neue Folge "Sofa So Good" erscheint alle zwei Wochen auf www.schoener-wohnen.de. Natürlich können Sie den Podcast auch direkt bei

... und weiteren Podcast-Anbietern anhören, bewerten oder abonnieren.

Egg Chair und Swan Lounge Chair von Arne Jacobsen

Echte Klassiker der skandinavischen Nachkriegsmoderne: Loungesessel "Egg" und "Swan" von Arne Jacobsen (1958).

ZUM INHALT:

Es geht um Ikonen der Designgeschichte in dieser Folge von SOFA SO GOOD und zu allererst muss natürlich die Frage geklärt werden: ab wann darf etwas eigentlich als Klassiker bezeichnet werden? Sind die Moderatorinnen eventuell selbst schon welche, weil sie in Ihrer Jugend noch Festnetztelefone mit Schnur verwendet haben? Bettina Billerbeck saß dabei außerdem stets auf einem Wassily Chair von Marcel Breuer, definitiv ein Bauhausklassiker, den sie damals, unbelastet von kulturhistorischem Wissen, einfach nur wahnsinnig unbequem fand.

Anne Zuber liebt an Klassikern vor allem die Geschichten, die sich um ihre Entstehung und ihre Gestalter ranken und findet, dass sie ähnliche Freuden wie das Lesen einer Gala bereithalten, nur eben mit mehr schwarzweißen Fotos.

Einige Tipps für bezahlbare Klassiker haben die beiden Moderatorinnen auch (dabei sind auch gute Geschenketipps) und sie raten außerdem unmissverständlich und mit strengen Stimmen ausschließlich zum Kauf von Originalen: Kopien sind qualitativ immer schlechter, moralisch verwerflich und außerdem illegal. Das gilt übrigens auch für Podcasts!

Bettina Billerbeck und Anne Zuber

Von Monchhichis im String-Regal und dem Bauhaus-Fimmel der eigenen Eltern berichten Bettina Billerbeck (li.) und Anne Zuber

Noch mehr Lust auf Wohnwissen für die Ohren? Hier finden Sie alle Folgen von "Sofa So Good" in der Übersicht Podcast.

Sie haben Wohnfragen oder Themenvorschläge? Lob oder Kritik? Schreiben Sie uns unter podcast@schoener-wohnen.de oder bei Instagram @schoenerwohnenmagazin.