Unsere Partner

Sessel "Oasis" bei Moroso

Toll, wenn Design die Fantasie so anregt wie Sessel "Oasis" - ein Sitz wie ein großer Stickrahmen. Oder etwa doch eine elegante Robe? Egal, denn wir finden: Sehr originell!

Drama, Drama: "Oasis" kommt vom Schweizer Studio Atelier Oï für Moroso und bringt eine Prise Pathos ins Zuhause. Die Designer entwarfen "Oasis" als Einzelmöbel, dessen Bezugsstoff sich divengleich gen Boden streckt - oder als Modul eines nicht weniger ausdrucksstarken Sofas. Muss man mögen, ein Hingucker ist die Kollektion in jedem Fall.

Sessel "Oasis" bei Moroso
© Moroso

Jedes Einzelmöbel besteht grundsätzlich aus zwei Teilen. Dem unter dem weit fallenden Bezugsstoff verborgenen Rahmen mit den hölzernen Beinen und dem Obergestell mit den sich klammerartig umschlingenden Rückenlehnen. Praktisch: "Oasis" Bezugsstoffe lassen sich im Nu wechseln. Einfach den hölzernen Rahmen unter der Sitzfläche entfernen, Bezug herausnehmen, fertig!

Der Preis: ab etwa 1.600 Euro.

Zum Hersteller:
www.moroso.it

Neu in Tipps & Trends