CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Saatbomben versprechen Blumenwiesen in der Stadt

Guerilla Gardener vor: Diese Saatbomben aus Erde, Ton und Samen werden einfach auf vernachlässigten Grünflächen oder Verkehrsinseln hinterlassen und lassen triste Innenstädte im Handumdrehen aufblühen.

Samenbomber kommen stets in friedlicher Absicht und mit der Hoffnung auf blühende Parks und begrünte Verkehrsinseln. Im Gepäck haben sie stets eine handvoll "Munition", bestehend aus Saatbomben unterschiedlicher Zusammensetzung, mit denen sie Blumen in der Stadt säen und Schmetterlinge glücklich machen. So einfach, so wirkkungsvoll.

Saatbomben versprechen Blumenwiesen in der Stadt

Von den Britischen Inseln stammt dieses "Seed Bomb Starter Kit". Darin enthalten: 120 Gramm Fingerhutsamen, natürlicher Lehm und Ton, Kompost und Pflanzennahrung, geformt zu handlichen Kugeln.

Der Preis: rund 7 Euro.